Home of Hillen

Neue Coronaschutzverordnung (gültig ab 24. November 2021)

Beschränkungen im Amateursport:

3G Teilnahme für Geimpfte, Genesene und Getestete

(aktueller Schnelltest einer offiziellen Teststelle, nicht älter als 24 Stunden, bzw. PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden).
3G gilt für angestellte, selbstständige, ehrenamtliche und freiwillig Mitarbeitende auf der Platzanlage wie z. B. Platzwarte, Mitarbeitende im Kiosk o. ä. bei Sportveranstaltungen sowie durch das Bundesinfektionsschutzgesetz ab dem 25.11.2021 für alle weiteren Arbeiten und Tätigkeiten im Verein. Nicht-immunisierte Personen müssen während ihrer gesamten Tätigkeit einen medizinischen Mundschutz tragen. Für Mitarbeitende, die einen Immunisierungsnachweis vorlegen, reicht die einmalige Erfassung und Dokumentation des Immunisierungsstatus. Personen, die nicht immunisiert sind oder ihren Status nicht nachweisen wollen, müssen (täglich) einen Coronatest vorlegen, bevor sie ihre Tätigkeit aufnehmen. 3G gilt außerdem für Gremiensitzungen ohne gesellige Elemente wie z.B. Vorstandssitzungen oder Fortbildungen.

2G Zugang nur für Geimpfte und Genesene

2G gilt für die Teilnehmenden und das Publikum beim Training und Wettkampf, sowie bei der außersportlichen Jugendarbeit. Hier fallen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter genauso wie Fußballerinnen und Fußballer unter die 2G-Regel. Ferner gilt 2G in
Vereinsgaststätten. Ausgenommen von der 2G-Regelung sind a) Kinder- und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sowie b) Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, aus dem hervorgeht, dass sie aktuell oder in den vergangenen sechs Wochen nicht gegen COVID-
19 geimpft werden konnten, sofern diese über einen aktuellen Test verfügen.

Am Wettkampfbetrieb gilt für die Kaderathleten in der westfälischen Leichtathletik, nicht aber am Übungsbetrieb, eine Übergangsphase (deren Dauer nicht benannt wurde), die ihnen die Teilnahme mit einem maximal 48 Stunden alten PCR-Test ermöglicht.

2G+ Zugang nur für Geimpfte und Genesene mit aktuellem Test

2G+ gilt für gesellige Veranstaltungen wie z. B. Vereinsfeste. Für Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen sind weiterhin Hygienekonzepte vorzuhalten. Neu ist, dass diese Hygienekonzepte zwingend auch Regelungen zur Zugangskontrolle und Überprüfung des Test- bzw. Immunisierungsstatus enthalten müssen.

Jubiläum 1921 – 2021

Sportgemeinschaft  DJK Rot-Weiss Hillen 1921/49 e.V. Recklinghausen

Die SG Hillen ist mit über 430 Mitgliedern am Quellberg im Stadtteil Recklinghausen-Ost beheimatet. Neben dem Fußball, mit einer Senioren-, Altherren- und Jugendabteilung, gibt es auch noch zwei Kinderturngruppen und mehrere Damengymnastikgruppen.

Ganz besonders möchte ich die Kinder- und Jugendarbeit in unserem Verein hervorheben. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer und Betreuer, Trainer und Übungsleiter, sind mit sehr viel Engagement und Hingabe für unsere Kinder und Jugendlichen im Einsatz. Dafür gilt mein ganz besonderer Dank.

Siege und Erfolge sind für alle in einem Sportverein wichtig, aber noch wichtiger sind bei uns im Verein der Spaß, die Kameradschaft, sowie die Zusammengehörigkeit.

Das zeigt die SG Hillen auch außerhalb der sportlichen Bereiche und bietet seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein breites Angebotsprogramm mit Vereinsfeiern, Schockturnieren oder Kartenspielveranstaltungen.

Nun wünsche ich allen Besuchern unserer Internetseite viel Spaß mit unserem Onlineangebot.

Jürgen Schmidt – Vereinsvorsitzender

Ihr / Euer