Home of Hillen

Sportgemeinschaft  DJK Rot-Weiss Hillen 1921/49 e.V. Recklinghausen

Stellungnahme der zweiten Seniorenmannschaft der SG Hillen
Der Fußball wird weltweit von Millionen von Menschen gespielt und geliebt. Wichtige Werte des Fußballs sind zum Beispiel Fair Play und die Vielfalt. Diskriminierung und Rassismus hat beim Fußball nichts zu suchen.
Wir, die 2. Mannschaft der SG Hillen, waren immer bemüht diese Werte zu repräsentieren und zu vermitteln. Zusätzlich haben wir das Ziel als Vorbildfunktion zu dienen. Der Fußball besitzt großes Potential unsere Gesellschaft zu verbessern. So hilft er bei der Integration und stärkt die Sozialkompetenzen durch Teamwork und Zusammenhalt. Wir versichern, dass es sich am Sonntag nicht um eine politisch motivierte Geste handelte. Von solchen Motiven distanziert sich unser Verein. Wir möchten politisch und religiös neutral bleiben und vertreten die demokratischen Grundprinzipien in Deutschland. Alle Spieler dieser Mannschaft wurden in Deutschland geboren und sind hier aufgewachsen. Wir kennen und teilen die Werte der Demokratie. Mit der Geste wollte ein Teil der Mannschaft nur den Wunsch äußern, dass die Soldaten gesund zu Ihren Familien zurückkehren. Wir distanzieren uns vom Krieg und der Gewalt und möchten uns bei allen entschuldigen, die diese Geste verärgert hat. Unsere Intention war es niemals Leute zu diskriminieren oder zu provozieren!

WICHTIG :
Dies ist eine Aktion, die ausschließlich der 2. Mannschaft und nicht dem Verein zugeordnet werden sollte. Die SG Hillen ist eine Bereicherung für die Stadt Recklinghausen und ein Beispiel für eine multikulturelle Aufstellung eines Sportvereins. Außerdem möchten wir uns als 2. Mannschaft der SG Hillen beim gesamten Verein und bei den Verantwortlichen des Sportverbandes entschuldigen.

——————————————————————————————————————–

Bezugnehmend auf die Geschehnisse vom 13.10.2019 SuS Bertlich 2 vs. SG Hillen 2
Kabinenfoto mit „Salut Gruß“ (Militärischer Gruß in einem sportlichen Umfeld)
Die SG Hillen distanziert sich von den Vorkommnissen am vergangenen Wochenende (Spieltag: 13.10.2019). Die mittels eines Facebook-Bildes (Salut-Gruß) überbrachte Botschaft steht in keinerlei Verhältnis zur grundsätzlichen multikulturellen Aufstellung des Sportvereins. Die sich daraus ergebenden Provokationen oder Diskriminierungen stehen in keinem Einklang mit den jahrelang vertretenen Werten der SG Hillen. Dies ist eine Aktion, die ausschließlich der Mannschaft zugeordnet werden muss, diese wird vom Gesamtverein auf das Tiefste missbilligt. Die Vereinsführung wird zeitnah über die sich ergebenden Konsequenzen beraten. Wir weisen ausdrücklich auf die vom Verein gelebten Werte, wie Fairness, Respekt, Toleranz, Integration und Anerkennung hin.

Wir stehen gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und Gewalt!

Die SG Hillen wird aus den Vorkommnissen interne Konsequenzen ziehen, damit wir zukünftig keine Wiederholungen erfahren müssen.

Sportgemeinschaft  DJK Rot-Weiss Hillen 1921/49 e.V. Recklinghausen

Die SG Hillen ist mit über 430 Mitgliedern am Quellberg im Stadtteil Recklinghausen-Ost beheimatet. Neben dem Fußball, mit einer Senioren-, Altherren- und Jugendabteilung, gibt es auch noch zwei Kinderturngruppen und mehrere Damengymnastikgruppen.

Ganz besonders möchte ich die Kinder- und Jugendarbeit in unserem Verein hervorheben. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer und Betreuer, Trainer und Übungsleiter, sind mit sehr viel Engagement und Hingabe für unsere Kinder und Jugendlichen im Einsatz. Dafür gilt mein ganz besonderer Dank.

Siege und Erfolge sind für alle in einem Sportverein wichtig, aber noch wichtiger sind bei uns im Verein der Spaß, die Kameradschaft, sowie die Zusammengehörigkeit.

Das zeigt die SG Hillen auch außerhalb der sportlichen Bereiche und bietet seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein breites Angebotsprogramm mit Vereinsfeiern, Schockturnieren oder Kartenspielveranstaltungen.

Nun wünsche ich allen Besuchern unserer Internetseite viel Spaß mit unserem Onlineangebot.

Jürgen Schmidt – Vereinsvorsitzender

Ihr / Euer